„Risk off“ der Asset-Oszillator wird umgestellt !

Die Aktienphase ist vorbei, die riskanten Aktienmonate liegen vor uns. Gemäß der Halloween-Strategie wird der Asset-Oszillator spätestens Mitte Juli in Anleihen umgeschichtet. Der Zeitpunkt ist günstig, denn die Rendite am Aktienmarkt und im Asset-Oszillator hat einen Hochpunkt erreicht. Seit Beginn des Jahres hat das Aktienportfolio 4,75% Rendite erzielt. Diese wird nun in einen breit gestreutem Anleihenportfolio gesichert.

Schreibe einen Kommentar